Curriculum Vitae – Susanne Mueller Nelson

Curriculum Vitae

*15.2.1963
Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, Feldenkrais® Lehrerin, Kulturvermittlerin

Tänzerische Ausbildung

1987-1989Tanzausbildung in Montpellier (F) (Leitung Annemarie Porras, Rudy Bryans)
Regelmässige Workshops u.a. mit Rui Horta, Dominique Bagouet
1976-1987Klassisches Ballett, Modernjazz bei Hans Jürg Forrer, Baden
1976-1984Mitglied des Nationalkaders der Rhythmischen Sportgymnastik, Teilnahme an Europa-und Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen
1969-1976Klassisches Ballett Frau Wachter, Biel

Tänzerische Weiterbildung

seit 1995Workshops u.a. mit Rosalind Crisp, Julyen Hamilton, Thomas Hauert, Emio Greco, Rosemarie Butcher, Jeremy Nelson, Ivan Wolfe
1990-1994New York: Weiterbildung in Modernem Tanz (Limòn, Cunningham, Muller) und Zeitgenössischem Tanz (Joanna Mendl-Shaw, Vicky Shick, David Zambrano, Barbara Mahler), Improvisation (Sara Pearson), Choreografie (Ruth Currier) u.a.

Übrige Berufs- und Weiterbildung

2012-2013MAS TanzKultur, Universität Bern
2001-2005Ausbildung zum Feldenkrais Practitioner®
1982-1987Sekundarlehramt Universität Bern (Deutsch, Französisch, Sport, Zeichnen)

Schulbildung

1969-74Primar- und Sekundarschulen, Studen
1975-81Gymnasium, Biel

Preise und Stipendien

2015Atelier Stipendium Berlin 2016/17
2014Weiterentwicklungsbeitrag des Kantons Bern für self/dis/play
2010OFF Stage Stipendium 2010 des Kantons Bern
2010Preis der Mediathek Tanz für end::spiel 4
2008Gewinn des Projekts TanzKompakt des Kantons Bern (Vermittlungsprojekt)
2007Weiterentwicklungsbeitrag des Kantons Bern für zeit.zellen
1989Stipendium der Otto Tschumi Stiftung
X