images/de.pngimages/t.pngimages/fr.pngimages/t.pngimages/en.png
end::spiel (2009/2010)
ein Spiel mit der Zeit


Produktion: co.ainsi.danse / Susanne Mueller Nelson
Idee/Konzeption: Susanne Mueller Nelson
Licht/Raum: Stephan Haller, Daniel Müller
 



Zwei TänzerInnen, zwei MusikerInnen, ein Raum, ein Ende.

Was geschieht, wenn der Abend mit dem Ende beginnt? Und dazu das Stück vor den Augen und Ohren der Zuschauer entsteht? Niemand weiss, wie es zu diesem Ende gekommen ist. Wie Kriminalagenten finden die Spieler einen Tatort vor und machen sich auf die Suche nach dem Hergang des Geschehens.

end::spiel ist ein Versuch, Zeit auf eine Art zu verstehen in welcher Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenkommen. Eine Herausforderung für unsere Wahrnehmung von chronologischer Zeit.




end::spiel 1

3. April 2009 Biel/Bienne, Theater Artédanse
4. April 2009 Baden, m.a. studio, Baden

Tanz:
Susanne Mueller Nelson, Malin Astner (Stockholm)
Musik: Philipp Läng (Bern), Artur Vidal (Madrid)





end::spiel 2

15. Mai 2009 Biel/Bienne, Theater Artédanse, Biel
16. Mai 2009 Neuchâtel, Centre Dürrenmatt (Nuits des Musées) 

Tanz: Susanne Mueller Nelson, LaborGras (Renate Graziadei, Arthur Stäldi, Berlin)
Musik: Hans Koch (Biel), Michael Vorfeld (Berlin)





end::spiel 3

10./11./12. Juli 2009, Neuchâtel, Festival Scène Ouverte

Tanz: Susanne Mueller Nelson, Alexandra Macdonald (Australien/CH)
Musik: Jalalu-Kalvert Nelson (Biel), Judith Ren-Lay (New York)



end::spiel 4


4. Februar 2010, Biel/Bienne, Aula BBZ
6. Februar 2010, Luzern, Südpol

Tanz: Susanne Mueller Nelson, Paolo Cingolani (Barcelona/Rom)
Musik: Jonas Kocher (Biel), Olivier Toulemonde (Brüssel)

end::spiel 4 short trailer

end::spiel 4 Ausschnitt

end::spiel 5


24./25. Februar 2010, Bern Dampfzentrale, Festival Heimspiel
26. Februar 2010, Biel/Bienne

Tanz: Susanne Mueller Nelson, Satu Tuittila (Turku/Finnland)
Musik: Jalalu-Kalvert Nelson (Biel), Harri Wallenius (Turku/Finnland)




end::spiel 6

24. / 25. September 2010, Biel/Bienne, Rennweg 26

Tanz: Susanne Mueller Nelson, Renata Arnedo (Paris)
Musik: Martin Schütz (Biel), Lê Quan Ninh (Frankreich)




Unterstützt von: Stadt Biel, Kanton Bern, Burgergemeinde Bern, Göhner Stiftung, Schweizerische Interpreten-Gesellschaft, Vinetum Stiftung, m.a. studio, Centre Dürrenmatt, Festival Scène Ouverte, Stadt Luzern





 
su-im-lift-kniend.jpgarsu-an-wand.jpgmicharsu.jpgarsu-im-karrikaturraum.jpgES3-alexblue.jpgES3susstuhl.jpgES3alexsusall4s.jpgES3alexsuslying.jpgES-5-Sus-leaning-wall.jpg